Traumhafte Sonnenuntergänge, paradiesische, weiße Sandstrände und außergewöhnlich schöne Landschaftsbilder zieren oft die Wände eines manch bescheidenen Heims. In diese Bilder möchte man sich glatt rein setzen. Aber noch schöner sind die Bilder, wenn man wirklich schon mal dort war. Solche Bilder kann man sich auch ganz einfach selbst designen. Einfach das Lieblingsbild vom letzten Urlaub aus dem Album raussuchen und los geht’s.

Das Bild kann man auf unterschiedliche Weise in Auftrag geben. Ist das Lieblingsbild auf dem Computer gespeichert, kann man es beispielsweise als Datei auf der Website der Druckerei Color4life hochladen.

Es sind hierbei die erlaubten Formate zu beachten. Diese sind PDF, PSD, JPEG, ZIP und RAR. Wer sein Bild lieber vor Ort abgeben möchte, der kann das in einem der 8 Firmensitze machen. Der Hauptsitz der Druckerei Color4life befindet sich in Enns, einer Stadt in Oberösterreich. Ganz in der Nähe liegen auch Ennsdorf und St. Valentin. Die Drucksachen werden hier mit den modernsten Maschinen gedruckt und das Team der Druckerei Color4life freut sich darauf, einen Leinendruck gemäß der Wünsche und Vorstellungen der Kunden in die Realität umzusetzen.
Bevor die Mitarbeiter von Color4life mit dem Leinendruck loslegen können, wird geprüft, ob die Auflösung des Fotos groß genug ist.

Die Auflösung richtet sich je nachdem, welche Größe das Bild später haben soll. Die Mindestauflösung sollte jedoch nicht kleiner als 72 Dpi sein. Zum Drucken werden Großformatdrucker mit einer Breite von bis zu 1,05 m verwendet. Als Prinzip gilt, umso mehr Farben der Drucker, desto besser ist die Qualität. In der Regel haben die Drucker 6 Farben. Bei Druckern die 11 und 12 Farben haben, spricht man von Fine Art Printing. Das Bild ist gedruckt und wird anschließend per Hand für den Keilrahmen zurechtgeschnitten. Der Keilrahmen besteht in der Regel aus vier Keilrahmenleisten. Am stabilsten sind diese Leisten, wenn sie keilverzinkt sind, das heißt, die Leisten werden zusammengeklebt. Um den Druck haltbar, wasserfest und unempfindlich gegen UV Licht zu machen, wird die Oberfläche mit einem Schutzlack besprüht. Nach einer Trocknungszeit von 24 Stunden ist der Leinendruck fertig und kann geliefert oder abgeholt werden.

Menü